Dienstag Mai 8, 2012 13:40

Online-Shopping wird immer beliebter – woran das liegt

Geschrieben vom Panoptikum in Internet, Shopping

Das Online-Shopping wird immer beliebter. Im Internet haben die „Läden“ Tag und Nacht auf, man kann also auch noch um 3 Uhr Nachts einkaufen. Die Ware wird einem bequem nach Hause geliefert und kann auch bequem zurück geschickt werden. In Deutschland ist das Online-Shopping bereits zu einem festen Bestandteil des Alltags vieler Menschen geworden. Eine Studie der ACTA ergab schon im Jahr 2008, dass über 63% der Deutschen zwischen 14 und 64 online einkaufen. Die Zahlen haben sich seitdem sogar noch erhöht. Weiterhin zeigte diese Studie, dass sich nicht nur der Zahl derer erhöhen, die online einkaufen, sondern auch die Anzahl der getätigten Onlinebestellungen an sich. Hierdurch wird klar, dass für Online-Shopper das Internet zu einem festen Bestandteil ihres Einkaufverhaltens geworden ist.

Vorteile des Online-Shoppens

Umfragen haben ergeben, dass die meisten Online-Shopper vor allem aufgrund der geringeren Preise auf das Internetangebot zurückgreifen. Betreiber eines Onlineshops haben weniger Personalkosten und können sich so erlauben, die Produkte günstiger an zu bieten. Aber auch die Bequemlichkeit und die Möglichkeit rund um die Uhr auf die Shops zugreifen zu können, wird von vielen als großer Vorteil angegeben. Ebenfalls gaben die meisten Online-Shopper die gute Transparenz und den einfachen Preisvergleich an. Es gibt mittlerweile viele Anbieter so genannter Preisvergleichsportale, die einen einfachen und übersichtlichen Vergleich diverser Onlineshops anbieten. Weiterhin gibt es Internetseiten, welche sich zur Aufgabe gemacht haben diverse Online-Shops zu bewerten und kritische Artikel zu bestimmten Themen zu schreiben – zum Beispiel „Wo kaufe ich am besten Fahrradzubehör?“ Zu nennen ist in diesem Zusammenhang vor allem die Internetseite Shoujo.de.

Ein weiterer Vorteil ist die große Auswahl an Produkten, welche meist eine umfangreiche Beschreibung beinhalten oder Links zu unabhängigen Testberichten. Dank der Testberichte benötigt man auch keinen Verkäufer mehr, der einem meist nur sagt, was man hören möchte. Wer skeptisch bezüglich der Sicherheit der Onlineshops ist, hat die Möglichkeit auf Gütesigel zu achten. Die Firma Trusted Shops ist der größte Anbieter für Sicherheitsprüfungen in Europa.

Nachteile des Online-Shoppens

Die Nachteile des Online-Shoppens sind meist versteckte Kosten. So gibt es bei einigen Shops einen Mindestbestellwert, bei unterschreiten wird ein Mindermengenzuschlag fällig. Oft sind auch die Portokosten verhältnismäßig hoch. Darum sollte man sich bei dem jeweiligen Shop die Versandbedingungen vorher genau durchlesen, um nicht überrascht zu werden.

Tags: , ,