Mittwoch Februar 29, 2012 19:06

Sprachreisen Insider-Tipps – Malta

Geschrieben vom evasch2003 in Bildung

Wenn es mit den Englischnoten etwas hapert, dann braucht man sich nicht lange quälen. Ein Sprachaufenthalt kann da ganz schnell Abhilfe leisten. Dabei muss es nicht immer England sein: Sprachreisen Malta wurden in den letzten Jahren immer beliebter. Die Kombination aus Kultur, Geschichte und angenehmem Mittelmeerklima machen die kleine Insel ein Paradies für Englischstudenten. Die vielen Events und Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden, geben gleich einen passenden Anlass, die neuen Kenntnisse anzuwenden.

Englisch lernen in Mdina

Studenten, die während einer Sprachreise Englisch lernen möchten und dabei auf Kultur nicht verzichten möchten, die sollten ihren Kurs in Mdina absolvieren. Dort ticken die Uhren auf dem mittelalterlichen Festival noch etwa anders. Altertümliche Märkte und Darbietungen von Schmiede- und Webkunst sind nur einige der Dinge, die man in Mdina entdecken kann. So wird man schnell in Gespräche mit den Einheimischen verwickelt…

Weitere Städte Maltas

Auf Malta gibt es über 75 verschiedene Stadtfeste. Kaum zu glauben bei der Größe der Insel, aber wahr. Die Village Festas zwischen Mai und November sind bei einer Englisch Sprachreise auf Malta ein Muss. Sie finden zu Ehren der Schutzheiligen einer jeden Stadt statt, wobei jedes Dorf bunt geschmückt wird und mit tollen Paraden, Feuerwerk und traditioneller Musik seine Gäste erfreut. Die Hauptstadt der Insel, Valletta, bietet am Fort St. Elmo ein ganz besonderes Spektakel: Jeden dritten Sonntag im Monat zwischen Februar und November spielen Schauspieler den Angriff der französischen Truppen auf die Malteser nach. So wird einem die Geschichte Maltas ganz spielerisch beigebracht und nebenbei schult man seine Ohren natürlich noch, da alle Festivals auf Englisch stattfinden.

So prächtig zeigt sich also Malta seinen Gästen und lädt von daher nicht nur zum Englisch lernen ein. Auch zahlreiche Urlauber haben die kleine sonnige Insel kennen und lieben gelernt und so findet man auf Malta Gäste jeden Alters und vieler verschiedener Kulturen.

Tags: ,