Donnerstag April 19, 2012 18:02

Urlaub in Trentino: Tenno und Obereggen

Geschrieben vom sthiel in Reise und Urlaub

Tenno gilt als eines der schönsten Städtchen in privilegierter Lage zwischen dem Gardasee und den Bergen. Mediterranes Klima und tropische Pflanzen am Gardasee stehen in einem wunderschönen Kontrast zur Bergwelt, und Tenno liegt mittendrin. Tenno hat eine berühmte Burg aus dem 12. Jahrhundert, die oben an einem Felsen errichtet worden ist und einen Traumblick auf den Gardasee und die Umgebung bietet. Auch der übrige Stadtkern ist romantisch, mit vielen mittelalterlichen Häusern und Elementen, die besonders im Stadtteil Canale zum Ausdruck kommen. Hier werden die Gebäude mit Bögen untereinander verbunden, und es herrscht ein ganz besonderes Ambiente.  Auch kulturell hat Tenno einiges zu bieten, was nicht zuletzt den zahlreichen Künstlern zu verdanken ist, die hier ihre Sommerresidenzen eingerichtet haben. Im Sommer gehen viele Urlauber auch gerne an den See von Tenno, in dessen Mitte ein winzige Insel liegt, und in dessen Tiefen ein versteinerter Wald versunken liegt.

Aber nicht nur Tenno ist ein wunderschöner Urlaubsort. Im Trentino gibt es viele kleine Dörfer, wie beispielsweise Obereggen, das auf 1550 Metern Höhe liegt und einen traumhaften Ausblick auf den Latemar, Zaggen und das Weiß- und Schwarzhorn bildet. Hier ist vor allem Wintersport auf 48 Kilometern Pisten angesagt, die absolut schneesicher sind und auch über ein entsprechendes Beschneiungssystem verfügen. Aber auch der Sommer lockt mit viel Sport unte freiem Himmel, beispielsweise beim Wandern oder Ausflügen mit dem Mountainbike. Wer wissen will, wie das Wetter wird, gibt im Internet einfach die Suchbegriffe „obereggen webcam“ ein und kann sich schlau machen. Im Internet findet man übrigens auch ein passendes Hotel.

 

Tags: ,