Dienstag April 17, 2012 09:50

Das Vogelhaus

Geschrieben vom sinnerho in Natur

Ein Vogelhaus ist eine tolle Sache. Es bietet Vögeln Schutz und eine Unterkunft, es ist eine besondere Futterstelle und nicht zuletzt ist ein schönes Vogelhaus auch ein echter Hingucker!
Daher sieht man Vogelhäuser auch immer öfter in Gärten und Grünanlagen oder zwischen Weidebäumen und verzweigtem Geäst!

Der Grundgedanke war ja ziemlich einfach. Wenn es draußen stürmte und schneite, wollte man Vögeln eine Unterkunft bieten. Das Vogelhaus war geboren!
Gleichzeitig war eine Unterkunft und der Schutz dann doch zu wenig. Daher legte man in das Vogelhaus auch immer wieder Futter – speziell eben Körner – und die Vögel gewöhnten sich an diesen besonderen Komfort und kamen wieder. Das fanden natürlich auch wir Menschen toll und wir konnten diese lustigen Flugakrobaten beobachten und ihnen beim Zwitschern zuhören.

Vogelhäuser haben sich in den letzten Jahren aber ziemlich verändert. Ein paar Bretter zusammennageln und ein Dach darauf zu setzen – das war zuwenig. Das Vogelhaus der Neuzeit ist nicht einfach gestrickt sondern stylisch und fesch.
Viele Vogelhäuser sind von Hand gefertigt und liebevoll zusammengebaut. Sie werden gemeinsam mit Kindern aufgestellt und so werden auch die Kinder an die Natur und an die Tierwelt herangeführt.
Die Liebe im Detail ist in jeder Ecke spürbar und nicht nur wir Menschen erfreuen uns daran, sondern auch unsere gefiederten Freunde. Daher kommen sie auch immer wieder.

Vogelhäuser sind wirklich besondere Gebilde. Sie machen Sinn und schenken uns Augenblicke der Freude. Sie schenken den Vögeln ein tolles Zuhause und besonders leckeres Futter. Nicht zuletzt sind Vogelhäuser echte Hingucker und immer mehr Menschen überlegen – Gott sei Dank – sich ein Vogelhaus zu kaufen oder selber anzufertigen und dann im Garten aufzustellen.

Tags: , , , ,